Skip to main content

Blog

Und wenn du denkst, es geht NICHTS mehr ...

22. Mai 2024

Das Problem sitzt fest in deinem Kopf
Sicher kennst du das: Ein Problem in deinem Alltag mit Hund hat sich so richtig festgesetzt in deinem Kopf und in deinem Erleben. Das Problem steht bereits in den Startlöchern, sobald du Leine und Brustgeschirr vom Haken nimmst und deinem Hund damit ausstaffierst.

Was bleibt, sind unsere Erinnerungen

17. Mai 2024
Was bleibt, sind unsere Erinnerungen ...
Heute habe ich im Mensch-Hund-Kurs die TeilnehmerInnen gefragt, woran sie sich wohl erinnern werden, wenn ihre Hunde eines Tages über die Regenbogenbrücke gegangen sein werden.
Oder welche Erinnerungen in ihnen wachgerufen werden, wenn sie an ihre bereits verstorbenen Wegbegleiter auf vier Pfoten denken.

Die Verbindung zum eigenen Wesenskern wieder finden

17. Mai 2024

Der Morgen beginnt ohne Kaffee und der Stau wartet
Wenn ich mit mir nicht verbunden bin und sozusagen neben mir stehe, ärgern mich so viele Sachen im Aussen. Sicher kennst du das auch: Der Morgen beginnt mit der defekten Kaffeemaschine, die Autoschlüssel haben sich absichtlich versteckt, der Verkehr kriecht wie ein Wurm durch die Stadt und macht sich über meinen Zeitplan lustig. Auf der Morgenspazierrunde nimmt eine meiner Hündinnen ihr persönliches Duftbad und meine Kundin hat den Treffpunktbeschrieb anders interpretiert als angedacht.

Weitere Blogbeiträge